Modellbahnclub - Wilder Kaiser

Mehr als 20 Jahre Erfahrung in allen Bereichen der Modellbahn, lassen nicht nur Kinderherzen höher schlagen!

Zweileiter Anlage

Digitale Zweileiter-Gleichstrom Anlage

Unsere 2-Leiter-Gleichstrom-Anlage hat den Bahnhof St. Johann in Tirol im Zustand der 80er und 90erJahre zum Vorbild. Wir haben versucht, den Gleisplan dieser Epoche anzupassen und haben ihn, wo aus Platzgründen notwendig, entsprechend adaptiert. Das Empfangsgebäude entstand in komplettem Eigenbau; der Gleisanschluss Sägewerk Klausner und das Raiffeisen Lagerhaus wurden ebenso berücksichtigt wie der Abbau der Drehscheibe für den Klimaschneepflug. Die Platzierung der Signale erfolgte wo immer möglich exakt nach den Vorschriften der ÖBB. Die Anlage wird über eine Ecos Digitalzentrale und dem Train Controller Silver mit einem Computergleisbildstellpult gesteuert. Ausgehend von einem 21-gleisigen Schattenbahnhof wird die Anlage mit Zuggarnituren „versorgt“; die Rückkehr in den Schattenbahnhof erfolgt über eine weitgehend verdeckte Wendeschleife. Die Züge legen dabei gut 80 Meter auf einer doppelgleisigen Strecke, die sich durch den gesamten Ausstellungsraum schlängelt, zurück. An rollendem Material kommen in erster Linie ÖBB-Fahrzeuge zum Einsatz